Kundenspezifische Kolbendichtungen und Kolbenbaugruppen

  • Beschreibung
  • Produktbeispiele
  • Werkstoffe

Intercarat stellt Lippendichtringe und Doppellippendichtringe für die Abdichtung von Antriebskolben, Zylinderkolben sowie weiteren Kolben her. Zudem können wir auch die Kolbenscheibe sowie weitere Baugruppen fertigen. Dabei verbinden wir das Metallteil mit Kautschuk (ggf. auch Kunststoff) mechanisch und chemisch zu einem hochwertigen, robusten Mehrkomponententeil.


Zu den Dichtungen

Unsere Formteile werden überall dort eingesetzt, wo mechanische Bewegung mit möglichst minimaler Reibung realisiert werden soll. Beispielsweise sind dies Dosierkolben, die axial beweglich sein müssen. Neben klassischen Dichtringen setzen wir hier häufig unsere Doppellippendichtringe ein, da diese eine bessere Dichtwirkung aufweisen. Durch den Druck werden hier die Lippen gegen die Außenwand gedrückt, was zu einer besseren Dichtigkeit führt und hiermit die Lebensdauer signifikant erhöht. Zudem kann dieses Bauteil höhere Fertigungstoleranzen der mechanischen Bauteile ausgleichen.


Zu den Baugruppen

Zum einen spritzt Intercarat Doppellippen an Ihre Kolbenscheiben und erzeugt damit ein hoch integriertes, chemisch stabiles Verbundteil. Zum anderen können wir Kolbenbaugruppen in unserem Werk auch selbst herstellen. Hierbei fertigen wir zum Beispiel ein Scheibenteil (inklusive Gewinde für die Kolbenaufnahme und Abdichtung) und verbinden dieses mit PTFE, um eine Zentrierung der Baugruppe und hiermit auch des Kolbens zu erreichen. Ggf. könnte mittig auch eine Montagehilfe angebracht, oder die Baugruppe auch aus anderen Werkstoffen hergestellt werden.


Für unsere Kolbenbaugruppen nutzen wir vorwiegend Druck- und Feinguss-Teile aus Edelstahl und Stahl in unterschiedlichen Qualitäten sowie Teile aus Druckguss (Zink und Aluminium) bis 400 mm Durchmesser.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten. ...

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der Intercarat Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es Intercarat leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von Intercarat gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.