Auf der Intercarat Webseite werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier.

Kundenspezifische Kolbendichtungen und Kolbenbaugruppen

  • Beschreibung
  • Produktbeispiele
  • Werkstoffe

Intercarat stellt Lippendichtringe und Doppellippendichtringe für die Abdichtung von Antriebskolben, Zylinderkolben sowie weiteren Kolben her. Zudem können wir auch die Kolbenscheibe sowie weitere Baugruppen fertigen. Dabei verbinden wir das Metallteil mit Kautschuk (ggf. auch Kunststoff) mechanisch und chemisch zu einem hochwertigen, robusten Mehrkomponententeil.


Zu den Dichtungen

Unsere Formteile werden überall dort eingesetzt, wo mechanische Bewegung mit möglichst minimaler Reibung realisiert werden soll. Beispielsweise sind dies Dosierkolben, die axial beweglich sein müssen. Neben klassischen Dichtringen setzen wir hier häufig unsere Doppellippendichtringe ein, da diese eine bessere Dichtwirkung aufweisen. Durch den Druck werden hier die Lippen gegen die Außenwand gedrückt, was zu einer besseren Dichtigkeit führt und hiermit die Lebensdauer signifikant erhöht. Zudem kann dieses Bauteil höhere Fertigungstoleranzen der mechanischen Bauteile ausgleichen.


Zu den Baugruppen

Zum einen spritzt Intercarat Doppellippen an Ihre Kolbenscheiben und erzeugt damit ein hoch integriertes, chemisch stabiles Verbundteil. Zum anderen können wir Kolbenbaugruppen in unserem Werk auch selbst herstellen. Hierbei fertigen wir zum Beispiel ein Scheibenteil (inklusive Gewinde für die Kolbenaufnahme und Abdichtung) und verbinden dieses mit PTFE, um eine Zentrierung der Baugruppe und hiermit auch des Kolbens zu erreichen. Ggf. könnte mittig auch eine Montagehilfe angebracht, oder die Baugruppe auch aus anderen Werkstoffen hergestellt werden.


Für unsere Kolbenbaugruppen nutzen wir vorwiegend Druck- und Feinguss-Teile aus Edelstahl und Stahl in unterschiedlichen Qualitäten sowie Teile aus Druckguss (Zink und Aluminium) bis 400 mm Durchmesser.