Auf der Intercarat Webseite werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier.

Kundenspezifische Manschetten und Muffen

  • Beschreibung
  • Werkstoffe

Intercarat stellt Muffen und Manschetten aus verschiedenen Polymeren wie EPDM her. Diese Elemente werden vorwiegend in Rohrleitungssystemen eingesetzt, zum Beispiel als Abdichtung oder als Verbindungsstück bei der Weinabfüllung oder in industriellen Prozessen. Manschetten für Ihre Absperrklappen stellen wir zum Beispiel bis zur Nennweite DN200 her. Dabei haben wir Trinkwasserausführungen ebenso wie einen FDA-zugelassenen Werkstoff für die Lebensmittelindustrie, der sogar für die Erzeugung von Säuglingsnahrung eingesetzt werden kann. Je nach Anwendung werden jedoch auch Schraubenabdeckungen in der Medizintechnik oder Schlauchstücke zwischen starren Rohren als Muffe oder Manschette ausgeführt. Alle Formteile können zudem weiter verändert bzw. „veredelt“ werden, zum Beispiel durch eine PTFE-Kaschierung oder den Einsatz verschiedener Oberflächentechnologien.